Reiseakademie Dr. Glück

Privatschule für Touristik und Freizeitmanagement

 

 

 

Die  Schule - individuell und zielorientiert

 

Destinationsmanagement ist eine der wichtigsten Grundlagen für die erfolgreiche touristische Entwicklung aller Reiseziele.

Darum spielt es bei uns die zentrale Rolle in der Ausbildung zum /zur Assistent/-in für Touristik und Freizeitmanagement.

Unsere persönlichen Kontakte zur Tourismusbranche erleichtern den Wissenstransfer während der Ausbildung sowie Ihren beruflichen Einstieg.

Wir bieten Ihnen eine touristische Ausbildung, die

- sich an den aktuellen Erfordernissen der Branche orientiert

- vielfältige praxisbezogene Einheiten

   (Profilfächer, Projekte, Hausarbeiten) bietet

- Sie in Ihren persönlichen Interessen, Fähigkeiten und Zielen unterstützt.

 

Sie können sich in kleinen Lern- und Arbeitsgruppen (max. 12 Teilnehmer/innen) gezielt auf Ihren gewünschten touristischen Arbeitsbereich vorbereiten. 

Teilnahme am Unterricht 'zur Probe' ist möglich! Bis zu drei Termine können Sie mit uns zur kostenlosen Teilnahme am Unterricht vereinbaren - so informieren Sie sich direkt vor Ort unverbindlich über die Schule, den Unterricht, die Lehrkräfte und die Lerngruppen und entscheiden anschließend, ob Sie die Ausbildung bei uns absolvieren möchten.

 

Wir sind gut erreichbar.

Die Schulräume gegenüber des Hauptbahnhofs in der Bismarckallee 22 können Sie mit Bus, Bahn oder Straßenbahn ankommend in wenigen Minuten zu Fuß erreichen ebenso wie die Altstadt Freiburgs und das Stadtzentrum.